Wi-Fi-Passwörter können schwer zu merken sein und manchmal schwer wieder zu beschaffen sein, wenn der Router oder die Informationen für die Benutzer nicht leicht zugänglich sind. Wenn Sie zuvor über einen Mac auf das drahtlose Netzwerk zugegriffen haben, erklärt AppleInsider, wie Sie das Wi-Fi-Passwort mithilfe von wlan passwort mac anzeigen wiederfinden können.

Wifi-Passworteingabe finden macOS

In den meisten Fällen können Menschen das Passwort ihres WLAN-Netzwerks ganz einfach herausfinden, insbesondere bei Heimroutern, die es ermöglichen, das Passwort über eine Softwareschnittstelle zu ändern, oder bei einigen Routern von Internet-Providern, die auf der Seite des Netzwerkgeräts gedruckt sind. An einem Arbeitsplatz könnte es so einfach sein, wie den technischen Support zu fragen.

Es gibt jedoch Situationen, in denen es nicht möglich ist, dies alles zu tun. Wenn Sie beispielsweise das Passwort eines entfernten Wi-Fi-Zugangspunktes notieren möchten, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt problemlos ein weiteres Gerät zum Wi-Fi-Netzwerk hinzufügen.

Eine Möglichkeit, ein gespeichertes Wi-Fi-Passwort herauszufinden, ist die Suche innerhalb des Schlüsselbundes, da er verwendet wird, um Wi-Fi-Passwörter neben anderen sensiblen Daten zu speichern. Diese Anleitung beschreibt, wie Sie in den Schlüsselbund des jeweiligen Passworts schauen können.

Suche nach dem Namen des Wi-Fi-Netzwerks

Um manuell in den Schlüsselbund zu schauen, benötigen Sie die KeyChain Access-Anwendung, die sich im Ordner Utilities des Ordners Applications befindet. Sie kann auch über die Suchleiste im Finder für den Begriff „Keychain Access“ gefunden werden und die Suche auf diesem Mac definieren.

Schlüsselanhänger Zugriff Utilities macOS Suche

Wenn Sie den Namen des Wi-Fi-Netzwerks kennen, wählen Sie Passwörter unter Kategorie, klicken Sie dann auf das Suchfeld und geben Sie den Netzwerknamen ein, bis er in der Hauptliste erscheint. Abhängig von den Einstellungen Ihres Macs kann es sowohl unter dem System- als auch unter dem iCloud-Schlüsselanhänger erscheinen, so dass es sich lohnen könnte, in beiden Listen nachzuschlagen, falls es einen Unterschied gibt.

Schlüsselanhänger Zugang macOS finden wifi Passwort

Doppelklicken Sie auf das gewünschte Ergebnis, um weitere Details zu erhalten. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Passwort anzeigen, um ein Authentifizierungsfeld anzuzeigen, in dem Sie Ihr Passwort eingeben und auf OK klicken müssen.

Schlüsselanhänger Zugang macOS finden wifi Passwort

In einigen Fällen, wie z.B. beim Zugriff auf die Details in der Systemschlüsselkette, erscheint ein zusätzliches Authentifizierungsfeld, in dem nach dem Benutzernamen und dem Passwort für einen Administrator gefragt wird. Geben Sie erneut die erforderlichen Angaben zu Benutzername und Passwort ein und klicken Sie auf Zulassen.

schlüsselanhänger zugriff macOS finden wifi passwort authentifizierung

Sie werden wieder in die Liste des Wi-Fi-Netzwerks aufgenommen, wobei das Passwort in der Textbox sichtbar ist.

Schlüsselanhänger Zugang macOS finden wifi Passwort

passwort

Allgemeine Suche

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, wie der Name des Wi-Fi-Netzwerks lautet, aber sicher sind, dass der Mac in der Vergangenheit darauf zugegriffen hat, ist es dennoch möglich, das wahrscheinliche Passwort herauszufinden.

Rufen Sie den Schlüsselanhängerzugang wie bisher auf, stellen Sie sicher, dass Passwörter als Kategorie ausgewählt sind, und anstatt nach dem Namen zu suchen, geben Sie „airport n“ in das Suchfeld ein. KeyChain zeigt eine Liste aller Wi-Fi-Netzwerke an, auf die der Mac zuvor zugegriffen hat, einschließlich der letzten Änderung.

Schlüsselanhänger Zugriff macOS finden wifi

Durchsuchen Sie die Liste, um zu sehen, ob ein Name zu Ihrem Gedächtnis passt oder am plausibelsten erscheint, und fahren Sie dann wie oben beschrieben fort, um das Passwort zu ermitteln.

Weitere Hinweise

Dies ist zwar nützlich, um vergessene Wi-Fi-Passwörter (und jedes andere im Schlüsselbund gespeicherte Passwort) wiederzuentdecken, aber nur, wenn zuvor auf das betreffende Wi-Fi-Netzwerk zugegriffen wurde.

Wenn sowohl System- als auch iCloud-Keychains Ergebnisse für einen Wi-Fi-Hotspot-Namen liefern und Sie mehrere MacOS- oder iOS-Geräte unter demselben iCloud-Account besitzen, irren Sie sich, um zuerst den iCloud-Schlüsselbund zu überprüfen. Da iCloud die Details auf allen von Ihnen kontrollierten Geräten synchronisiert, ist die iCloud-Version korrekt, während die lokale Version falsch ist, wenn sich das Passwort für das Netzwerk kürzlich geändert hat und es zuerst auf einem anderen Ihrer Geräte geändert wurde.

Zu dem Zeitpunkt, an dem das Passwort sichtbar ist, ist es auch möglich, es zu aktualisieren, wenn es falsch ist. Geben Sie einfach das neue Passwort ein und klicken Sie auf die aktivierte Schaltfläche Änderungen speichern.

Schließlich, wenn Sie das Passwort nachschlagen, um es einer anderen Person zur Verfügung zu stellen, gibt es andere Möglichkeiten, die Details anzugeben. Sowohl High Sierra als auch iOS 11 verfügen über eine Möglichkeit, das Passwort mit einem nahegelegenen und vertrauenswürdigen Gastgerät zu teilen, ohne sich daran erinnern oder das Passwort eingeben zu müssen.